andante Tägelmoos -
Ein Betrieb der Stiftung andante Winterthur

Die Stiftung andante Winterthur ist ein soziales Unternehmen, das sich für Menschen mit zerebralen, kognitiven und physischen Beeinträchtigungen engagiert. Andante fördert die Persönlichkeitsentwicklung und unterstützt Menschen mit einer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in möglichst grosse Selbstständigkeit (siehe auch Leitbild unter www.stiftung-andante.ch).

andante Tägelmoos bietet 15 Wohn- und Tagesstrukturplätze an für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung oder Hirnverletzung. Das Angebot ist ausgerichtet auf Menschen mit mittlerem bis hohem Betreuungs- und Pflegebedarf. Mit einer 24h-Betreuung an 7 Tagen der Woche ist es das betreuungsintensivste Angebot der Stiftung.

Wir suchen befristet von Mai bis Oktober 2019 eine

Mutterschaftsvertretung der Betriebsleiterin (ca. 50%)

idealerweise auf 4-5 Tage/Woche verteilt

Als Vertretung der Betriebsleitung sind Sie verantwortlich für die gesamte Einsatzplanung und alle administrativen Tätigkeiten des Betriebs. Sie prägen während 6 Monaten das Gesicht von andante Tägelmoos nach aussen und sind erste Ansprechperson bei Anfragen von neuen Klient/innen, Lieferanten, Nachbarn und anderen Interessierten. Sie leisten Triage-Arbeit für die erfahrenen Teamleiterinnen und die Geschäftsstelle, verantworten Personalthemen in Absprache mit der Personalverantwortlichen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Betrieb.

Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Arbeit mit Beeinträchtigten mit, sind eine erfahrene Führungsperson und verfügen über das fachliche Rüstzeug, um die administrative Leitung des Betriebes interimistisch zu übernehmen. In hektischen Situationen behalten Sie den Überblick und sind ein ausgeprägtes Organisationstalent. Sie lernen schnell und gerne und arbeiten effizient und selbstständig. Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse und eine gewisse IT-Affinität. Sie kommunizieren klar, wirken vermittelnd und pflegen eine gute Zusammenarbeit mit den Teamleiterinnen und der Geschäftsstelle. Die Finanzen und Budgetkontrolle gehören ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich. Unseren Klient/innen begegnen sie auf Augenhöhe und mit Respekt.

Die Stiftung andante ist eine professionell geführte Institution mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. In dieser vielseitigen Aufgabe werden Sie begleitet durch die Geschäftsleitung und unterstützt durch die Geschäftsstelle und die Personalverantwortliche.

Arbeitsort ist Winterthur-Seen

Funktion

Führungsposition

Anstellungsverhältnis

Befristete Anstellung

Qualifikation

ohne stellenspezifische Ausbildung

Arbeitspensum

Teilzeit 40%–50%

Kontakt

Stiftung andante Winterthur
Geschäftsstelle
Herr Thomas Diener
Stadthausstrasse 43
8400 Winterthur
Telefon Geschäft: 052 213 22 55
http://www.stiftung-andante.ch

E-Mail

Wir freuen uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier, welche Sie uns bitte bis spätestens am 20. März 2019 per Email an bewerbung@stiftung-andante.ch senden.

Für Fragen stehen Ihnen die Geschäftsleiter Thomas Diener oder Heinz Lustenberger gerne zur Verfügung (052 213 22 55).

Zurück zur Inserateliste