andante Tägelmoos -
Ein Betrieb der Stiftung andante Winterthur

Die Stiftung andante Winterthur ist ein soziales Unternehmen, das sich für Menschen mit zerebralen, kognitiven und physischen Beeinträchtigungen engagiert. Andante fördert die Persönlichkeitsentwicklung und unterstützt Menschen mit einer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in möglichst grosse Selbstständigkeit (siehe auch Leitbild unter www.stiftung-andante.ch).

andante Tägelmoos bietet 15 Wohn- und Tagesstrukturplätze an für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung oder Hirnverletzung. Das Angebot ist ausgerichtet auf Menschen mit mittlerem bis hohem Betreuungs- und Pflegebedarf. Mit einer 24h-Betreuung an 7 Tagen der Woche ist es das betreuungsintensivste Angebot der Stiftung.

Das Atelier Tägelmoos orientiert sich an den Ressourcen und Wünschen der KlientInnen und bietet individuell gestaltete Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Vordergrund stehen gestalterische, handwerkliche, basale, musische und lebenspraktische Angebote.

Wir suchen per 1. Juli 2019 oder n.V.

TeamleiterIn Atelier (80%)

Ihre wichtigsten Aufgaben sind
Anleitung und Begleitung der KlientInnen (ca. 60%)

  • Unterstützung im Arbeitsprozess
  • Professionelle, wertschätzende und partizipative Beziehungsgestaltung
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Projekten
  • Entwicklung neuer Arbeitsmöglichkeiten und Produkten
  • Erarbeitung der Entwicklungsplanung

Leitung des Atelierbetriebs (ca. 20%)

  • Inhaltliche und personelle Führung (im 3er Team)
  • enge Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam
  • Begleitung der PraktikantIn

Wir erwarten von Ihnen

  • Fachperson mit agogischer Ausbildung
  • Erfahrung in der Betreuung/Begleitung von Menschen mit einer Beeinträchtigung
  • Erfahrung im gestalterischen-/ arbeitsagogischen Bereich sowie als TeamleiterIn
  • Freude an der Begleitung einer sehr heterogenen Gruppe und das Interesse sich mit den Themen Selbst- und Fremdbestimmung auseinanderzusetzen
  • Hohes Mass an Eigenverantwortung und Reflexionsfähigkeit und die Fähigkeit auch sich selber Sorge zu tragen und achtsam zu sein
  • Teamfähigkeit und transparente Kommunikation
  • Einsatzbereitschaft, Ausdauer und Selbständigkeit in der Tätigkeit sowie Organisationsgeschick

Sie können von uns erwarten

  • interessante, vielseitige und selbständige Tätigkeit
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der täglichen Arbeit
  • eine attraktive Arbeitsstelle in einem engagierten Umfeld
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen, Entlöhnung und Sozialleistungen
  • Weiterbildung und Supervision

Arbeitsort ist Winterthur-Seen

Funktion

Führungsposition

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Qualifikation

Höhere Berufsbildung

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Kontakt

Stiftung andante Winterthur
Geschäftsstelle
Herr Thomas Diener
Stadthausstrasse 43
8400 Winterthur
Telefon Geschäft: 052 213 22 55
http://www.stiftung-andante.ch

E-Mail

Wir freuen uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier, welche Sie uns bitte bis spätestens am 20. Februar 2019 per Email an info@stiftung-andante.ch senden.

Für Fragen stehen ihnen Bettina Stübi, Leiterin andante Tägelmoos (052 550 50 45) oder die Geschäftsleiter Thomas Diener oder Heinz Lustenberger gerne zur Verfügung (052 213 22 55).

Zurück zur Inserateliste