andante Steckborn – Ein Betrieb der Stiftung andante Winterthur

Die Stiftung andante Winterthur ist ein soziales Unternehmen zu Gunsten von Menschen mit einer zerebralen, kognitiven oder körperlichen Beeinträchtigung. Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung und unterstützen die Menschen mit einer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in grösst mögliche Selbständigkeit (siehe auch Leitbild unter www.stiftung-andante.ch).

andante Steckborn bietet Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Beeinträchtigung in einem Ganzjahresbetrieb Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsplätze an. Im Anschluss an die zweijährige praktische Ausbildung (PrA) haben die Lernenden die Möglichkeit, eine zwei- bis dreijährige Wohnschulausbildung zu absolvieren. andante Steckborn ist ein Betrieb der Stiftung andante Winterthur.

wir suchen per 1. Mai 2019 oder n.V. eine/einen

Ausbildner/in Schreinerei 80%

& Co-Leitung Lern-Schreinerei

Ihre wichtigsten Aufgaben
Zusammen mit dem Co-Leiter sind Sie verantwortlich für den Arbeitsbereich Schreinerei und die Praxisausbildung und Schulung unserer Lernenden. Diese leiten Sie an und wirken begleitend und unterstützend im Arbeitsprozess wie auch der persönlichen Entwicklung. Massgebend ist unser Konzept, welches insbesonders die bestehenden Ressourcen der Klienten fördert. Zusammen mit dem Team reflektieren Sie den Umgang mit den Klienten, erstellen Arbeitsberichte, beurteilen die Kompetenzen und führen Journale wie auch Standortgespräche. Die Kundenaufträge bearbeiten Sie umfassend von der Kundenberatung über die Offerte, der Arbeitsvorbereitung, Produktion bis hin zur Auslieferung und Rechnungsstellung. Die Arbeitseinsätze der Klienten planen Sie umsichtig und achten auf die Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Aspekte. In internen Gremien vertreten sie die Anliegen der Schreinerei und engagieren sich in Arbeitsgruppen zu übergreifenden Themen.

Das erwarten wir von Ihnen
Sie verfügen über eine Lehre als Schreiner und eine soziale Ausbildung, idealerweise als Sonder-, Sozial- oder Arbeitsagoge oder sind gewillt, eine solche abzuschliessen. Die tägliche Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung setzt Einfühlungsvermögen in deren Wohn-, Arbeits- und Lebenssituation, sowie ein generelles Interesse an sozialpädagogischen Fragestellungen voraus. Professionell, geduldig und emphatisch begleiten Sie unsere Klienten in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Sie kommunizieren empfängergerecht, aktiv und transparent und sind interessiert an gemeinsamen und tragbaren Lösungen. Nach Bedarf sind auch Einsätze im Wohnbereich, auch an Abenden und Wochenenden möglich. Mit MS-Office-Programmen arbeiten sie routiniert.

Das können Sie von uns erwarten
Die Stiftung andante und andante Steckborn sind professionell geführte Institutionen mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Selbstverantwortlich und mit grossem Gestaltungsspielraum steuern Sie die Geschicke der Schreinerei und profitieren vom regelmässigen Fachaustausch, guten Weiterbildungsmöglichkeiten und Teamsupervision.

Arbeitsort: Steckborn, Kanton Thurgau

Funktion

Führungsposition

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Kontakt

Stiftung andante Winterthur
Geschäftsstelle
Herr Thomas Diener
Stadthausstrasse 43
8400 Winterthur
Telefon Geschäft: 052 213 22 55
http://www.stiftung-andante.ch

E-Mail

Wir freuen uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier, welches Sie uns bitte bis spätestens am 4. Februar 2019 per Email an info@stiftung-andante.ch senden.

Für Fragen stehen ihnen der Betriebsleiter von andante Steckborn, Thomas Schweiker (052 761 31 51) oder der Geschäftsleiter Thomas Diener (052 213 22 55) gerne zur Verfügung.

Zurück zur Inserateliste