Spenden, Zuwendungen, Legate

Wir freunen uns, wenn Sie unsere Arbeit zu Gunsten unserer Klienten mit einer kleinen oder grösseren Spende oder in anderer Form unterstützen. Wir danken Ihnen ganz herzlich dafür, dass Sie an uns denken!

Unser Postkonto für Spenden lautet:     
84 - 2001 - 3



Spenden und Zuwendungen werden in der Stiftung andante insbesondere für folgende Aufgaben eingesetzt:

• Nicht subventionierte oder unterstützte Aktivitäten für unsere BewohnerInnen wie Ferienreisen, Freizeitaktivitäten, Kurse und andere besondere Anlässe.

• Zum Aufbau von neuen und zum Betrieb von nicht kostendeckenden Projekten wie: Wintegra Arbeitsvermittlung oder Wohnbegleitung.


Hier erwähnen wir einige grosse und grössere Spenden des vergangenen Jahres. Unser herzlicher Dank geht an diese wie auch an alle kleineren Spenderinnen und Spender!


Endstand Weihnachtssammelaktion
per 16.1.17: Fr. 32'257.00


Herr und Frau Kurt & Attie Kündig, Wetzikon haben dem andante Tägelmoos am 24.1.17 Fr. 1'000.00 gespendet.

Frau Heike Münger, Winterthur hat andante Eschenz am 6.1.17 Fr. 1'000.00 gespendet.

Die evang.-ref. Kirchgemeinde Winterthur Seen hat dem andante Tägelmoos am 27.12.16 Fr. 6'250.00 gespendet aus dem Erlös des Adväntsbazars.

Die Firma STAWIN AG, Pfungen hat der Stiftung andante am 23.12.16 Fr. 10'000.00 gespendet.

Die Firma UBV Lanz AG, Zollikon hat der Stiftung andante am 21.12.16 Fr. 1'000.00 gespendet.

Die Winterthurer Anwaltschaft hat der Stiftung andante am 20.12.16 Fr. 1'500.00 gespendet.

Herr und Frau Roland & Lilo Galley, Winterthur haben der Stiftung andante am 15.12.16 Fr. 1'000.00 gespendet.

Herr Zeno Schwendimann, Winterthur hat der Stiftung andante am 7.12.16 Fr. 1'500.00 gespendet.

Der Gemeinnützige Frauenverein Embrach hat der Stiftung andante am 7.12.16 Fr. 1'000.00 gespendet aus dem Verkauf von Handarbeiten.

Frau Barbara Haller-Rietschel, Zürich hat der Stiftung andante am 1.12.16 Fr. 1'000.00 gespendet.

Herr Johannes Winkler und Frau Christine Kessler Winkler, Winterthur haben der Stiftung andante am 1.12.16 Fr. 1'000.00 gespendet.

Die Immobiliengeselschaft Fadmatt AG, Zürich spendete der Stiftung andante am 31.10.16 Fr. 5'000.00.

Herr Hermann Böhler, Winterthur spendete der Stiftung andante am 24.10.16 Fr. 1'000.00.

Hans + Bertie Villiger, Hörhausen spendeten andante Eschenz am 21.10.16 erneut Fr. 1'055.00.

Die Bunter Hund GmbH und das Restaurant Pulcinella spendeten den BewohnerN von andante Steckborn am 18.4.16 Fr. 2'500.00.

Hans + Bertie Villiger, Hörhausen spendeten andante Eschenz am 7.3.16 Fr. 1'000.00.

Attie + Kurt Kündig, Wetzikon spendeten andante Tägelmoos am 18.02.16 Fr. 1'000.00.

Die Firma Netcetera AG, Zürich spendete dem andante Tageszentrum am 4.2.16 Fr. 4'000.00.