interne praktische Ausbildung

Nicht alle SchulabgängerInnen erhalten eine von der IV bewilligte und finanziert Ausbildung. Dennoch wünschen sich alle Jugendliche nach der Schule eine geeignete Form der Berufsbildung. Die Stiftung andante berücksichtigt dieses Bedürfnis, indem sie auf regulären Wohnplätzen eine interne Ausbildung anbietet auch ohne anerkanntes Zertifikat.

Folgende interne Ausbildungen bieten wir an:

  • Praktiker/in intern Schreinerei (in Steckborn)
  • Praktiker/in intern Hauswirtschaft (in Eschenz)
  • Praktiker/in intern Gärtnerei (in Steckborn)

Die interne praktische Ausbildung (interne PrA) ist eine zweijährige Ausbildung, die in der Regel anschliessend an die Schulzeit erfolgt. Voraussetzung dafür ist die Aufnahme in einem Wohnplatz der Stiftung andante in Steckborn oder Eschenz.

Es gibt eine interne Schulung auf dem individuellen Niveau der Teilnehmer/innen (keine Berufsschule extern). Als Abschluss der 2-jährigen Ausbildung gibt es eine internes Zertifikat von andante.

Anfragen und Anmeldung können Sie direkt richten an andante Steckborn oder Eschenz. Bei Interesse gibt es zuerst ein Gespräch, danach auch Schnuppertage oder eine Schnupperwoche.